Anleitung Zoom

Hallo

Da nun alle privaten und öffentlichen Anlässe untersagt worden sind, haben wir beschlossen, die Gemeindeversammlungen (Mittwoch 19.30 Uhr, Sonntag 9.30 Uhr) nun über das Internet abzuhalten. Wir verwenden dazu das Programm "Zoom", welches für PC, Mac, Tablets und Handys verfügbar ist. Das ist natürlich gewöhnungsbedürftig und erfordert von uns eine gewisse Flexibilität. Aber es ist doch auch spannend, Gemeinde mal anders zu erleben. Gott macht vor dem Internet keinen Halt :-)

So könnt ihr an den Versammlungen teilnehmen:

  1. Klickt spätestens 15 Minuten vor Beginn (besser vorher) auf diesen Link: https://us04web.zoom.us/j/2744363565
    Das funktioniert auf dem Notebook am besten, geht aber auch auf dem Handy oder Tablet
  2. Ihr werdet aufgefordert, den Zoom Client zu speichern. Wo, spielt keine Rolle
  3. Nach dem Speichern führt ihr die Datei aus
  4. Bestätigt die Fragen. Es kann auch sein, dass die Firewall eine Bestätigung möchte, dass Zoom eine Verbindung ins Internet machen darf
  5. Es kommt eine englische Meldung "Your meeting will begin soon...", also "Ihre Sitzung beginnt in Kürze"
  6. Falls das Meeting noch nicht gestartet worden ist, kommt dann eine Meldung "Bitte warten sie, bis der Host das Meeting beginnt" -> warten
  7. Manchmal tritt hier ein Fehler auf. In diesem Fall alles schliessen und noch einmal auf den Link oben klicken. Nun sollte es funktionieren
  8. Gebt bei der Aufforderung euren Namen ein, damit alle wissen, wer ihr seid ;-)
  9. Falls die Meldung kommt "Dieser Link muss mit einer Anwendung geöffnet werden", wählt ihr Zoom aus und bestätigt
  10. Nachdem ihr im Meeting angekommen seid, müsst ihr (nur beim ersten Mal) auf "Per Computer dem Audio beitreten" klicken, damit euch die andern hören können
  11. Nun könnt ihr unten links noch "Video starten" drücken, damit wir einander sehen können

Alles bis Punkt 8 könnt ihr irgendwann vorgängig schon ausführen. 
Bitte meldet euch via Kontakte, wenn ihr Fragen oder Schwierigkeiten habt.

Gott segne und behüte euch!