Die Organisation der Gemeinde

Die Gemeinde Christi folgt in ihrer Organisation dem Vorbild des Neuen Testamentes: Es gibt keine regionale oder überregionale Struktur. Jede Gemeinde ist unabhängig und wird von Aeltesten geleitet, welche als „Hirten“ die Verantwortung für die Gemeinde tragen. (Tit 1,5-9; 1.Tim 3,1-7)

Die Verkündigung des Wortes Gottes liegt hauptsächlich in der Hand der Evangelisten (2.Tim 4,1-5). Ausserdem werden je nach den Bedürfnissen der Gemeinde Diakone für verschiedene Dienste eingeteilt. (1.Tim 3,8-13).