„Du, Gemeinde in …“

Gemäss dem amerikanischen Forschungsinstitut Millward Brown ist „Apple“ die zweitwertvollste Marke der Welt. Für diejenigen, die mit Apple nicht vertraut sind: Es ist die kalifornische Firma hinter elektronischen Geräten wie iPhone, iPad, iMac, usw. […]

„Du, Gemeinde in …“2018-10-27T20:00:31+01:00

Gemeinsames Leben

Psalm 133,1: Sieh, wie gut und schön es ist wenn Brüder beieinander wohnen. Wir haben bei uns einen Hauskreis mit einigen Geschwistern aus unserer Gemeinde und treffen uns auch in einem Freundeskreis, mit dem wir einmal im Monat über religiöse Themen sprechen. Mit Letzteren haben wir  gemeinsam das Leben von D. [...]

Gemeinsames Leben2018-11-09T22:33:03+01:00

Frucht

Während meiner Australienreise lernte ich Ortsgemeinden in Sydney und Canberra kennen. Aus Belehrungen, Beobachtungen und vielen Gesprächen habe ich einige neue Erkenntnisse gewonnen über Gott, mich selber und auch über Beziehungen in der Gemeinde. […]

Frucht2018-10-27T20:02:13+01:00

Kraft von oben für die anderen.

Die Volksmengen staunten darüber. Freunde waren ungemein beeindruckt. Widersacher wurden zum Schweigen gebracht. Mit jeder neuen Macht-Tat offenbarte Jesus  nach und nach, wozu er alles fähig war. Seine Macht erstreckte sich über die Naturgesetze, über Zeit und Raum, über Krankheit, sogar über den Tod. […]

Kraft von oben für die anderen.2018-10-27T20:02:21+01:00

Wo war Gott?

Am 11. März 2011 begann der Meeresboden vor Japan gewaltig zu beben. Innerhalb fünf Minuten wird dabei der 83-fache Jahresweltenergiebedarf freigesetzt oder – anders ausgedrückt – das Äquivalent von 780 Millionen Hiroshima-Bomben. Die Hauptinsel Japans wird 2,4m  nach Osten verschoben. Tsunamis – bis zu 38m hoch – verwüsten 470 km2 [...]

Wo war Gott?2018-10-27T20:02:29+01:00

Ein Prüfstein für unser Leben

Krankheit kann uns düstere Zukunftsaussichten bescheren, besonders wenn eine Erkrankung unheilbar erscheint. Aussatz war zur Zeit Jesu eine gefürchtete Sache, die sogar den Ausschluss aus der Gesellschaft mit sich brachte, um die Ansteckungsgefahr zu vermeiden. Beim Betreten eines Dorfes in Galiläa kamen Jesus zehn Aussätzige entgegen. Sie blieben in der [...]

Ein Prüfstein für unser Leben2018-10-27T20:02:44+01:00

… jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird erret-tet werden… (Römer 10,13)

Geraten wir mal in Not, sind wir für die Polizei oder Feuerwehr sehr dankbar. Aber sie kommen erst dann, wenn wir sie anrufen. Und wir rufen erst dann an, wenn wir den bedrohlichen Ernst der Lage erkannt haben. Leider kommt es immer wieder vor, dass Menschen die Rettungskräfte zu spät [...]

… jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird erret-tet werden… (Römer 10,13)2018-10-27T20:02:52+01:00

Wie neugeborene Kinder

In seinem ersten Brief wendet sich Petrus an Christen, die wegen ihres Glaubens zu leiden hatten. Petrus betont im ersten Kapitel die Hoffnung auf die zukünftige Rettung in Christus. Dieses Thema bringen wir mühelos in Verbindung mit der Situation der Empfänger des Briefes: Aus der Hoffnung auf die Rettung schöpfen [...]

Wie neugeborene Kinder2018-10-27T20:02:59+01:00

Mein Schöpfer !

Weshalb ist die Frage nach unserer Herkunft so wichtig? Die Bibel beginnt mit dem Satz: “Im Anfang schuf Gott den Himmel und die Erde.” Als letzter Satz steht in der Heiligen Schrift: “Die Gnade des Herrn Jesus sei mit allen .” Zuerst wird von der Herkunft und den Ordnungen alles [...]

Mein Schöpfer !2018-10-27T20:03:09+01:00

Heute brauchte sie einen Retter.

Leider gewöhnen wir uns allmählich an die schlechten Nachrichten aus Frankreich: wieder eine Terrorattacke; wieder ein radikalisierter Islamist; wieder ein Drama mit Geiselnahme; wieder Tote. Es geschieht ein paar Mal pro Jahr. Jedes Mal gibt es Entsetzen und Trauer in der Berichterstattung; jedes Mal rufen Politiker nach mehr Sicherheitsvorkehrungen und [...]

Heute brauchte sie einen Retter.2018-10-27T20:03:19+01:00

Memberbereich